Sarntal

image thumb Sarntal
Das Sarntal liegt nördlich von Bozen und ist mit 28 Ortschaften flächenmäßig die größte Gemeinde in Südtirol. Hauptort des Gebirgstals ist Sarnthein. Umgeben vom Ritten und dem Tschögglberg schlängelt sich das Tal durch die unberührte Naturlandschaft. Einige uralte Großbauernhöfe liegen an den beiden Hängen.

Das Sarntal misst insgesamt 50 km und führt von der Talfer, nördlich von Bozen, bis ans Penser Joch und von dort aus nach Sterzing.

Wellnesshotel Dolomiten Die Oase im Wellnesshotel Dolomiten ist sehr geräumig und gemütlich, verwöhnt Körper und Seele und kann mit den vielen Anwendungsmöglichkeiten punkten.
Urlaubsorte in den Dolomiten auf www.hotel-dolomiten.net
Hotel Emma, Ihr Hotel in den Dolomiten

In der Abgeschiedenheit des Tales sind über Jahrhunderte hinweg besondere Kunsthandwerke des bäuerlichen Lebens erhalten geblieben. So gibt es in Sarntal z. b. noch den Beruf des Federkielstickers, des Korbmachers und des Handwebers.

Die lustige Bevölkerung von Sarntal ist bekannt für Ihre Witze und Schlagfertigkeit. Sie leben heute noch größtenteils einfach und überaus traditionsbewusst. Die enge Verbundenheit mit Ihrer Heimat zeigt sich in Ihrer außergewöhnlichen Tracht, der Pflege von Brauchtum und der Sarner Mundart. Wichtigstes Kleidungsstück der Tracht ist die handgestrickte Sarner Jacke, aus großer Sarnerwolle. Sie ist landesweit gebräuchlich und beliebt.